Seite 1 von 1

Anleitung zum Hochladen von Unterrichtsmaterial

BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 18:58
von marschi
An dieser Stelle eine kleine Hilfestellung zum Hochladen Ihres Unterrichtsmaterials. :ugeek:

1. Betreten des Bereiches "Unterrichtsmaterial".

Variante 1: (Block links)
Bild

Variante 2: (Kopf der Website)
Bild

2. Auswahl der Kategorie, in welche das Unterrichtsmaterial thematisch passt.

Beispielsweise "Berufs- und Lebenswegplanung"
Bild

3. Auswahl der Unterkategorie.

Beispielsweise "Berufsorientierung"
Bild

4. Hochladen des Unterrichtsmaterials I

Bitte betätigen Sie den Link "Eine Datei hochladen **Freischaltung innerhalb von 24 Stunden**"
Bild

5. Hochladen des Unterrichtsmaterials II - Ausfüllen der Upload-Maske

Bitte formulieren Sie einige Informationen zu Ihrem Unterrichtsmaterial und wählen dieses aus.
Bild

Titel des Unterrichtsmaterials: Bitte geben Sie Ihrem Material einen aussagekräftigen Titel.
Kategorie: Diese ist (durch Sie) bereits vorausgewählt, es sind keine weiteren Einstellungen notwendig.
Beschreibung: Mögliche Begleitinformationen (Inhalt, Klassenstufe, sonstige Hinweise) etc. zu Ihrem Unterrichtsmaterial gehören hier hinein.
Hochladen: Betätigen Sie den Button "Durchsuchen..." und wählen Sie Ihr Unterrichtsmaterial aus.
Extern: Dieses Feld kann frei bleiben, es sei denn, Sie möchten auf eine Datei verweisen ("Link"), die auf Ihrem eigenem Webspace oder bei einem sonstigen Anbieter hochgeladen ist.
Dateiversion: Bitte hier das Datum (es reicht auch das Jahr) der Erstellung des Unterrichtsmaterials eingeben - dies kann möglicherweise relevant für die Inhalte sein.
Nun einfach noch einen der vielen "Absenden"-Buttons klicken und Sie haben fertig.
...und bitte wundern Sie sich nicht, dass Ihr Material nicht sofort ersichtlich ist - dieses wird innerhalb von 24 Stunden manuell freigeschaltet (natürlich keine inhaltliche, nur eine strukturelle Kontrolle - "Richtige Kategorie?").

Im Forum wird automatisch ein Beitrag zu Ihrem Upload erstellt, in welchem Ihr Unterrichtsmaterial applaudiert und diskutiert werden kann.

Das soll es gewesen sein. :)
Bei Problemen: Bitte zögern Sie nicht nachzufragen!

Einen herzlichen Dank für Ihre Mühen,
Ihre arbeitslehrerADMINISTRATION

P.S. Im Anhang zu diesem Beitrag finden Sie die Anleitung zum Herunterladen (pdf-Datei).

Und: Hier finden Sie eine kurze Videoanleitung! :-)